Sellerie-Canneloni
========

Zutaten für 4 Personen:

  •  1Knollensellerie
  • 1 Kopfsalat
  • 2 El Balsamicoessig
  • 3 El Olivenöl
  • 30 g Parmesan
  • Salz & Pfeffer
  • Petergrün

Zubereitung:

Sellerie schälen und in dünne Scheiben schneiden (ca. 2mm). Scheiben in kochendem Wasser bissfest blanchieren. Salat waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Dressing aus Öl, Essig, Salz und Pfeffer herstellen. Selleriescheiben salzen und pfeffern, den Salat auf den Scheiben verteilen, mit dem Dressing beträufeln und aufrollen. Restliches Dressing über die Röllchen träufeln und Parmesanspäne darüber hobeln. Mit Petergrün garnieren.



Fruchtiger grüner Salat mit Nektarinen

Zutaten für 2 Personen:

  • 1/2 Kopfsalat
  • 1 Nektarine
  • Dressing:
  • 80 g Joghurt
  • 2 El Milch
  • 1 El Balsamico
  • 1/4 Tl Kräutersalz
  • 1/2 Tl Honig
  • wer mag nach belieben Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Den Kopfsalat putzen und waschen. Die Nektarine waschen, entkernen und klein schneiden.
Das Dressing herstellen und abschmecken.
Den Kopfsalat auf Tellern anrichten, das Dressing darüber gießen und die Nektarinenstücke darüber streuen.



Cooler – Burger
========

Zutaten:

  • 1 Vollkornweckerl
  • Topfenaufstrich oder Butter
  • je eine Scheibe Schinken und Käse
  • 1 Salatblatt
  • Gurkenscheibe und Tomatenscheibe

Zubereitung:


Weckerl halbieren, mit Topfenaufstrich oder Butter bestreichen, mit Schinken, Käse, Salatblatt, Gurken und Tomatenscheibe belegen, zuklappen und fertig ist der herrliche Burger.


Ofen-Kaki-
mit Wintersalaten

Zutaten für 2 Personen:

  • 2  Kakis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 El Thymian
  • Salz & Pfeffer
  • 3 El Olivenöl
  • Verschiedene Salate z.b.: Endivie, Batavia, Zuckerhut etc.etc.

Zubereitung:

Kakis achteln, entsteinte Oliven hacken und
Salatblätter in Streifen schneiden. Kakis und Oliven auf ein
mit Backpapier ausgelegtes Blech streuen. Mit Thymian,
Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Zitronensaft darüberträufeln
und gepressten Knoblauch darauf verteilen. Für 10 Min. im
auf 220° C vorgeheizten Ofen backen. Salat mit restlichem
Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken,
über die fertigen Kakis verteilen und servieren. TIPP: Die
Ofen-Kakis schmecken gut zu einfachen Linsen- und Reis-
gerichten oder auch zu hellem Fleisch
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google