Rote Rüben Laibchen mit Preiselbeer-Dip

Zutaten für 2 Personen:

  • 500 g Rote Rüben
  • 1/2 Stange Lauch
  • 2 Karotten
  • 150 g Haferflocken (Kleinblatt)
  • 3-4 El Dinkelmehl
  • 25 g Kren
  • 1-2 Knoblauzehen
  • Salz & Pfeffer
  • 200 g Naturjoghurt
  • Preiselbeermarmelade

Zubereitung:

Rote Rüben weichkochen und anschließend reiben. Lauch in kleine Ringe schneiden, Karotten schälen und ebenfalls fein raspeln. Kren fein reiben, Knoblauch schälen und fein hacken. Alle Gemüsezutaten mit den Haferflocken vermischen und würzen. Den „Teig“ ruhen lassen und ordentlich mit Kren würzen. Dann Hauferl bilden und in etwas Olivenöl von jeder Seite etwas anbraten. Für das Dip Naturjoghurt mit Preiselbeermarmelade vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.



Brokkolilaibchen
lecker

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 kleine Zwiebel fein gewürfelt
  • 200 g Brokkoliröschen
  • 30 g Butter
  • 1 Ei
  • 50 g Bergkäse gerieben
  • 50 g Haferflocken
  • 2 E§l Mehl griffig
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 2 El Petersilie gehackt
  • 2 El Sonnenblumenöl zum herausbraten
  • 50 g Mangold fein geschnitten
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel und Brokkoli in der Butter anschwitzen. Die Masse in eine Schüssel geben, überkühlen lassen und die restlichen Zutaten bis auf den Mangold und die Petersilie daruntermischen. Die Hälfte der Masse in eine extra Schüssel geben und mit Mangold und Petersilie mischen. Zu Laibchen formen und in etwas Öl beidseitig goldgelb herausbraten.


Zucchini
Kekse

Zutaten für ca. 20 Kekse:

  • 1 Zucchini
  • 125 g Beeren
  • 2 Bananen
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 50 g Haferflocken
  • 100 g Kokosöl
  • 1 Messerspitze Vnilliepulver

Zubereitung:

Banane mit Gabel zerdrücken. Kokosöl schmelzen und gemeinsam mit dem Ei zur Banane
geben. Alles gut vermischen. Zucchini grob raspeln und
ebenfalls hinzufügen. Dann nach und nach Mehl, Backpulver, Vanille und Haferflocken unterrühren. Wenn ein
zäher Teig entstanden ist, die Beeren noch vorsichtig
unterheben. Mit einem Esslöffel beliebig große Teighäufchen aufnehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Bei 175°C im vorgeheizten Backrohr für
ca. 20 Min. backen bis sie goldbraun sind. Zuerst sind die
Kekse eher weich, werden jedoch stabiler wenn sie abkühlen. TIPP: Lassen Sie genügend Abstand zwischen den
Keksen, weil sie beim Backen flacher werden

Fenchel
Karottengemüse

Zutaten:

  • 250 g Karotten
  • 1 Fenchel
  • 15 g Haferflocken
  • 15 g Butter
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Schlagobers
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Karotten in dünne Scheiben, Fenchel in
dünne Ringe schneiden. Haferflocken in der zerlassenen
Butter kurz anrösten, Gemüse dazugeben und kurz andünsten. Anschließend mit der Brühe aufgießen und ca.
10-15 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze dünsten. Zum
Schluss Schlagobers dazugeben, würzen und servieren.
Dazu passt Kartoffelpüree oder Reis.
Tipp: Karotten sind auch ein natürlicher Sonnenschutz!
Die enthaltenen Carotinoide schützen die Haut…

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google