Zucchini-Nudeln
für 2 Portionen

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Zucchini
  • 2 EL Öl
  • 1 EL fein gehackte Petersilie
  • 1 Limette oder Zitrone
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Zucchini mit einem Spiralschneider oder Hobel in
feine, längliche Streifen schneiden. Zucchininudeln
in wenig Öl bissfest garen, mit Salz und Pfeffer sowie
Limetten- oder Zitronensaft abschmecken und mit
Petersilie bestreuen. (Auch mit Tomaten- oder Käsesauce schmecken sie sehr gut).😊

Karfiol
paniert

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Karfiol
  • Salz
  • Mehl
  • Ei
  • Brösel
  • Bratöl zum herausbacken

Zubereitung:

Den Strunk und die Blätter vom Karfiol entfernen, die Röschen teilen und in Salzwasser legen und einige Minuten darin quellen lassen. Die einzelnen Röschen
salzen und in Mehl, Ei und Brösel panieren und in heißem
Öl goldgelb ausbacken und abtropfen lassen.
Tipp: dazu passt Joghurtdipp und grüner Salat.

Mangold-
Knödeln

Zutaten:

  • 1 Bund Mangold
  • 1 kleiner Ziebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 EL Butter
  • 150 g Knödelbrot
  • 2 Eier
  • 50 g glattes Mehl
  • Für die Garnitur:
  • 6 Scheiben Rohschinken
  • Olivenöl
  • 60 g Parmesan
  • Butter

Zubereitung:

Mangold blanchieren (kurz in kochendes
Salzwasser geben, abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken), abtropfen lassen und fein schneiden. Zwiebel und
Knoblauch fein schneiden, in Butter anschwitzen, mit dem
Knödelbrot vermischen. Eier, Mangold und Mehl unterheben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, zudecken und 20
Minuten ziehen lassen. Knödel formen, im leicht kochenden Salzwasser 10 Min. ziehen lassen. Schinken in etwas Öl
knusprig braten. Butter erwärmen. Knödel aus dem Wasser
nehmen, abtropfen lassen, mit Butter und Parmesan anrichten, mit Schinken garniert servieren.

Goldrüben
mit Erdäpfel

Zutaten als Hauptmahlzeit oder als Beilage zu Bratwürsten:

  • 1/2 kg Erdäpfel
  • 400 g Speckwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Goldrüben
  • Öl
  • Muskat
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Gemüsebrühe

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, zuerst in Scheiben
und dann in Würfel schneiden. Die Zwiebel fein hacken.
Goldüben schälen und in Würfel schneiden. Öl in einem
mittleren Suppentopf erhitzen und die Zwiebeln darin
glasig dünsten. Speck- und Rübenwürfel dazugeben, mit
wenig Gemüsebrühe aufgießen, alles gut verrühren und
ca. 45 Min. leicht köcheln lassen. Dann die Kartoffelwürfel
dazugeben, mit Muskat, Kräutersalz und Pfeffer würzen
und nochmals ca. 20 Min. garen lassen.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google