Pastinakensalat scharf/würzig

Zutaten:

  • 2 Pastinaken
  • 1 Bio-Zitrone (Schale und Saft)
  • etwas nussiges Öl
  • 1 El Chilisauce
  • 1 Tl Honig
  • Salz & Pfeffer
  • 1/2 Bund Petersilie oder Minzeblätter

Zubereitung:

2 Pastinaken, 1 Bio-Zitrone (Saft und Schale), etwas nussiges Öl, 1 EL Chilisauce, 1 TL Honig, Salz, Pfeffer,
½ Bund Petersilie oder Minze-Blätter
ZUBEREITUNG: Petersilie oder Minze fein hacken. Zitrone dünn schälen (Zesten), Schale fein schneiden, Zitrone auspressen. Aus Zitronensaft, Zitronenzesten, Haselnussöl, Chilisauce, Honig, Salz und Pfeffer eine Marinade zubereiten. Pastinaken mit einem Sparschäler längs in dünne Streifen schneiden, bis man zum fasrigen Kern kommt. Pastinaken-Streifen in kochendem Salzwasser eine Minute blanchieren, sofort kalt abschrecken, in der Zitronen- Chili- Marinade eine halbe Stunde ziehen lassen, mit Petersilie oder Minze bestreut servieren.



Nudeln mit Kohl und Erdäpfeln

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Kohlblätter
  • 3 El Olivenöl
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 kleine Chilischote
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 250 g Erdäpfel (Kartoffel) festkochend
  • Salz & Pfeffer
  • 400 g Penne
  • Salz
  • 4 El Olivenöl
  • Parmesan frisch gerieben

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Kohlblätter waschen, dicken Strunk herausschneiden und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch darin anrösten, Kohlblätter zugeben, etwas salzen und kurz mitrösten. Kartoffeln zugeben, mit Gemüsesuppe aufgießen, ganze Chilischote zugeben, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles zugedeckt etwa 30 Min. dünsten; eventuell etwas Suppe zufügen. Penne in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, zum Kohl-Kartoffelgemüse geben, alles gut vermengen, Olivenöl zugeben, eventuell nochmals nachwürzen und alles bei geringer Hitze etwa 5 Min. durchziehen lassen.
Pasta anrichten, Parmesan darüber reiben und servieren.



Brokkolipasta
========

Zutaten für 2 Personen:

  • 20 g Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Brokkoli
  • 4 Stiele Petersilie
  • 180 g Muschelnudeln
  • Salz
  • 4 El Olivenöl
  • 25 g Sultaninen
  • 1 Tl Bio-Zitronenschale fein gerieben
  • 1 spritzer Zitronensaft
  • Chiliflocken getrocknet
  • Parmesan frisch gerieben

Zubereitung:

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und herausnehmen. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Brokkoli putzen und von vorne Richtung Strunk in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Strunk schälen und klein schneiden. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und hacken. Nudeln al dente kochen und 3 Min. vor Ende der Garzeit den Brokkoli zugeben. 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch und Sultaninen darin bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten. Ca. 100 ml Nudelkochwasser abschöpfen, zu der Knoblauchmischung gießen und aufkochen lassen. Nudeln und Brokkoli abgießen. In der Pfanne mit der Knoblauch-Öl-Mischung vermengen. Mit Zitronenschale und -saft, Salz und Chiliflocken abschmecken. Mit 1 EL Öl beträufeln und mit Pinienkernen, Petersilie und Parmesan bestreut servieren.



Blaukrautsuppe
mit Chili

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Blaukraut (geputzt)
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 1 rote Zwiebel
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Schlagobers(Rahm)
  • 150 ml Orangensaft
  • 2 El Zucker
  • Nelkenpulver
  • Piment(gemahlen)
  • Chilipulver
  • Salz

Zubereitung:

Blaukraut putzen, Strunk entfernen, Kraut fein
schneiden. Apfel und Zwiebel schälen, würfelig schneiden.
Blaukraut, Apfel und Zwiebel mit der Gemüsebrühe und
dem Orangensaft weich kochen, feinst pürieren, durch
ein Sieb drücken. Flüssigkeit aufkochen, würzen und nach
Geschmack vom Gemüsesatz 2-4 EL zurück in die Suppe
geben (je nach gewünschter Konsistenz). Schlagobers
steif schlagen. Suppe auf Tellern verteilen, mit Schlagobers
garniert servieren.


Zuckerhut-
Gemüse

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zuckerhut
  • 300 g Erdäpfel
  • 100 g Speckwürfel
  • 2 kleine Zwiebel
  • 1/8 bis 1/4l Weißwein
  • 4 EL Weißweinessig
  • Chilischote (nach Geschmack)
  • Saft einer Zitrone
  • Salz

Zubereitung:

Kartoffeln und Zwiebel würfelig, Zuckerhut
in Streifen schneiden. Zwiebel mit Speck oder Schinken
anrösten, Kartoffelstücke hinzufügen, mit Wein aufgießen,
10 Min garen, von der Platte ziehen. Anschließend den
Zuckerhut unterheben, mit Salz und fein geschnittener
Chilischote würzen. Nach ca. 10 Min mit Essig und Zitronensaft abschmecken.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google