Gebratener Gemüsereis
========

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Reis gekocht
  • 3 Karotten
  • 600 g Gemüse bunt gemischt
  • 2 El Erdnussöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Sojasauce
  • 1-2 El Mandelblättchen
  • Salz

Zubereitung:

Die Karotten, Gemüse in Stifte schneiden, die Zwiebel grob hacken. Die Mandelblättchen ohne Fett goldgelb rösten. 1 EL Öl im Wok oder in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse für ca. 2 min anbraten und an den Rand schieben. Das restliche Öl erwärmen und den gekochten Reis unter ständigem Rühren darin anbraten, mit Salz und Sojasauce würzen. Alles zusammenrühren und mit den Mandelblättchen bestreuen.



Gemüsewraps
mit Hühnerfleisch

Zutaten für 4 Personen:

  • Wraps:
    200 g Dinkelmehl (fein gemahlen)
    100 ml Wasser
    1 El Olivenöl
    1 Tl Salz
  • Fülle:
    400 g Gemüse nach Wahl (Frühkraut, Karotten, Kohlrabi, Radieschen, Paprika, Zucchini….)
    300 g Hühnerfilets
    5 El Zitronensaft
    2 El Honig
    1 Handvoll Salatblätter
    frisch gehackte Kräuter
    Salz
    Olivenöl zum braten

Zubereitung:

Mehl und Salz vermengen, Wasser und Olivenöl zugeben, zu einem glatten Teig verkneten, 15 Minuten rasten lassen. Teig in 4 Stücke teilen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen, Wraps auf beiden Seiten goldgelb backen (bzw. bis der Teig Blasen wirft, das dauert meistens nur 1 Minute), auf einem feuchten (!) Geschirrtuch auskühlen lassen, damit die Wraps nicht hart werden. Hühnerfilets in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, in etwas Olivenöl braten. Gemüse waschen, in dünne Streifen schneiden, mit Zitronensaft und Honig marinieren, mit Salz und frischen Kräutern würzen. Salat, Gemüse und Fleisch auf den Wraps verteilen und einrollen.


Gemüsemuffins-
mit Käse

Zutaten für 12-15 Stück:

  • 250 g Mehl
  • 1 Tl Salz
  • 1/2 Backpulver
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Becher Joghurt
  • ca. 250 g Gemüse(Karotten, Lauch, Zucchini, Kohlrabi, Aubergine…)
  • geriebener Bergkäse
  • Speckwürfel wer mag

Zubereitung:

Mehl, Salz, Backpulver und Butter mischen,
Eier und Joghurt dazugeben und alles zu einem Teig
rühren. Gemüse würfelig schneiden, Kräuter fein hacken.
Alles untermischen. Backförmchen ausbuttern, ¾ mit Teig
auffüllen und bei 200°C ca.25 Min. backen.

Partner-News:
Biobauernhof Breitenfurt

Bei uns finden Sie ein Vollsortiment biologischer Lebensmittel !
Hauptaugenmerk liegt natürlich bei unserer eigenen Produktion von ca 40 verschiedenen Gemüsen und Kräutern, verschiednen Jungpflanzen, Obst von unserem 60 Jahre alten Obstgarten (Äpfel, Birnen, Zwetschken, Quitten), Eiern und Ziegenmilch in Demeter-Qualität.
Bei der Ergänzung unseres Angebotes legen wir größten Wert auf österreichische Produkte.

Unser Motto ist :
“ Alles was Sie brauchen haben wir, und was wir nicht haben, organisieren wir ! „

Die Frischgemüsesaison dauert in Österreich van ca Mitte April bis Ende November. In dieser Zeit ernten wir immer frisch zu Verkaufszeiten, auch mehrmals täglich !
Aber auch im Winter bekommen Sie bei uns frisches Blattgemüse in kleineren Mengen direkt aus unserem Folienhaus.

Ein Besuch lohnt sich !

Wir von Biomitter sind stolz darauf  Partner, wie Margit Eisler und Horst Mitter zu haben, mit dessen Produkten wir unsere Kunden beliefern können!
Demeter
Biobauernhof Breitenfurt

Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Hier gibt es Rezeptideen und Spannendes zum Thema Bio!
Wolfgang Mitter

Gemüse –
Erdäpfelstrudel

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Stk. Strudelblätter
  • 250 g Erdäpfel
  • 300 g Gemüse (Karotten, Lauch, Sellerie, Kohlrabi, Mangold, Brokkoli…)
  • 250 g Magertopfen
  • 2 Eier
  • 50 g Bierkäse
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Kartoffeln kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Gemüse putzen, in kleine Stücke schneiden undw kurz dünsten, abseihen. Topfen und 1 Dotter vermischen, unter die Kartoffeln mischen, mit Salz, Pfeffer und gem. Muskat würzen. 2 Eiklar zu Schnee schlagen und unter die Kartoffelmasse heben. Strudelteig auf ein Geschirrtuch auflegen. Mit der Kartoffelmasse bestreichen, Gemüse auflegen und mit geriebenem Bierkäse bestreuen. Strudel einrollen und mit Eidotter bestreichen. Im Backrohr bei 180°C 30 Min. backen

Gemüse-
Dinkel-Wrap

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Dinkelmehl (fein gemahlen)
  • 300 ml Milch
  • 125 ml Wasser
  • 60 g zerlassene Butter
  • 300 g Hühnerfilets (oder auch ohne)
  • 400 g Gemüse nach Wahl
  • 1 handvoll junge Salatblätter
  • 5 EL Zitronensaft
  • 2 EL Honig
  • frisch gehackte Kräuter

Zubereitung:

Eier und Mehl verrühren, Wasser und Milch zugießen, zu einem glatten Teig verrühren und mit Salz abschmecken. Eine Pfanne mit Butter aus-streichen, Teig eingießen und dünn verlaufen lassen. Auf beiden Seiten bei mäßiger Hitze goldgelbe Wraps backen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Hühnerfilets in Streifen schneiden, salzen und pfeffern, in etwas Olivenöl braten. Gemüse waschen, in dünne Streifen schneiden, mit Zitronensaft und Honig marinieren, mit Salz abschmecken, frische Kräuter untermischen. Salat, Gemüse und Fleisch auf Wraps verteilen und einrollen.

Nudelauflauf
mit Gemüse

Zutaten für 4 Personen:

  • 200g kurze Nudeln
  • 500g Mangold
  • Karotten
  • Fenchel
  • Zwiebel
  • Porree
  • 150g würziger Käse gerieben
  • 1/2l Milch
  • 3 Eier
  • 1 EL gehackte Kräuter
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Muskatnuss gerieben

Zubereitung:

Nudeln bissfest garen. Mangold in Streifen schneiden, Knoblauch hacken. Restliches Gemüse klein schneiden, in einer großen Pfanne Öl erhitzen, Gemüse darin anrösten, Mangold dazugeben und alles dünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backrohr auf 180-200°C vorheizen. Für den Guss die Milch mit den Eiern und Kräutern verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nudeln mit Gemüse, Knoblauch und Käse mischen und in eine feuerfeste Form füllen. Mit der Eier-Milch übergießen und ca. 30-35 Min. backen.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google