fbpx

Fenchelsalat
mit Orangenspalten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Fenchel
  • 2 El Öl
  • 2 El Zitronensaft
  • Kräutersalz
  • Pfeffer

Zubereitung:

 Öl, Zitronensaft, Pfeffer und Salz mischen.
Fenchelgrün entfernen und fein schneiden. Knollen in feine Scheiben hobeln und mit der Salatsauce vermischen.
Das Fenchelgrün über den Salat streuen.

Fenchel
Karottengemüse

Zutaten:

  • 250 g Karotten
  • 1 Fenchel
  • 15 g Haferflocken
  • 15 g Butter
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 50 ml Schlagobers
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Karotten in dünne Scheiben, Fenchel in
dünne Ringe schneiden. Haferflocken in der zerlassenen
Butter kurz anrösten, Gemüse dazugeben und kurz andünsten. Anschließend mit der Brühe aufgießen und ca.
10-15 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze dünsten. Zum
Schluss Schlagobers dazugeben, würzen und servieren.
Dazu passt Kartoffelpüree oder Reis.
Tipp: Karotten sind auch ein natürlicher Sonnenschutz!
Die enthaltenen Carotinoide schützen die Haut…

Nektarinen
mit Nußbaiser

Zutaten:

  • 4 reife Nektarinen
  • Saft von der 1 Zitrone
  • 2 EL Johannisbeerlikör
  • 3 Eiweiß
  • 1 prise Salz
  • 3 EL Apfeldicksaft
  • 75 g Haselnüsse fein gerieben

Zubereitung:

Nektarinen kurz in kochend heißes Wasser
legen, herausnehmen, abschrecken, die Haut abziehen und in Schnitte teilen. In eine flache feuerfeste Form
schichten, mit dem Saft von der Zitrone und Johannisbeerlikör beträufeln. Eiweiß mit Salz sehr steif schlagen.
Apfeldicksaft und Haselnüsse vorsichtig unterheben und
auf die Nektarinen geben. Im vorgeheizten Backofen bei
220°C ca. 10 Min. überbacken, bis der Nussbaiser goldgelb ist. Aus dem Ofen nehmen und sofort servieren.

Bio Wochen News
KW 27/2019

Bio Wochen-News KW 27/2019:

BIONEWS ALS PDF

AKTUELLE ANGEBOTE
Grillfleisch
Rindfleisch

JETZT GLEICH BESTELLEN!

Zum Onlineshop

Frühkraut
Blätterteigtaschen

Zutaten:

  • 300 g Vollkorn-Blätterteig
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • ca. 550 g Frühkraut
  • 2 Tl Sojasauce
  • 1 Tl zerstoßener Kümmel
  • Kräutersalz
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 50 g Reibkäse (zB.: Bergkäse)
  • 2 Eier
  • 2 El süße Sahne
  • Saaten zum bestreuen
  • Sonnenblumenkerne
  • Mohn oder Leinsamen

Zubereitung:

Blätterteigplatten antauen lassen und auf
einer bemehlten Fläche leicht ausrollen. Zwiebelwürfel
im heißen Fett andünsten. Frühkkraut in schmale Streifen
geschnitten zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze
5 Min. dünsten. Sud abgießen. Gemüse mit Sojasauce,
Kümmel und Kräutersalz würzen. Schnittlauchröllchen
und Käse zugeben. Ein Ei mit Sahne verquirlen und zu zwei
Drittel unter das Gemüse heben. 2 Esslöffel Gemüse in die
Mitte jeder Blätterteigplatte geben. Ränder mit verquirltem Ei bestreichen und Teigplatte zu einer Tasche falten.
Ränder fest andrücken. Taschen mit restlicher Eiersahne
bestreichen, mit Saaten bestreuen und im Backofen bei
190 °C (Heißluft 175 °C) etwa 30 Min. backen.

Mangoldknödel
aus Erdäpfelteig

Zutaten:

  • 400 g Mangold
  • 200 g Erdäpfel(vorwiegend mehlig kochend)
  • 3 Eier
  • 80 g Semmelbrösel
  • 80 g Grieß
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung:

 Mangold fein hacken. Die Kartoffeln kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
Alle Zutaten miteinander vermengen und die ganze Masse ca. 15 Min. ziehen lassen. 8 Knödel formen und im Salzwasser 15 Min. leicht köcheln lassen.

Marillenknödel
aus Topfenteig

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1/4 kg Topfen
  • 60 g Butter
  • 1 Ei
  • Eine Prise Salz
  • 125 g Mehl
  • 8 Stück Marillen (entkernt)
  • Salz
  • Semmelbrösel
  • Staubzucker

Zubereitung:

Aus den angegebenen Zutaten einen Knödelteig zubereiten, zu einer Rolle formen und diese auf
acht Portionen aufteilen. Teigstücke leicht andrücken.
Marillen in die Mitte setzen, Knödel formen und diese ca.
10 Min. in sprudelndem Salzwasser kochen. Knödel herausheben, abtropfen lassen. In einer Pfanne ausreichend
Butter zerlassen, Semmelbrösel darin kurz anrösten, aber
nicht zu dunkel werden lassen. Knödel einlegen, unter
Schütteln der Pfanne darin schwenken und mit Stauboder Zimtzucker bestreut servieren.

Bio Wochen News
KW 26/2019

Bio Wochen-News KW 26/2019:

BIONEWS ALS PDF

AKTUELLE ANGEBOTE
Grillfleisch
Rindfleisch

JETZT GLEICH BESTELLEN!

Zum Onlineshop

Vollkorn
Gemüseburger

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Melanzani
  • 1 Kohlrabi
  • 200 g Karotten
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Honig
  • 3 EL Butter
  • 1/2 Zitrone
  • 1 EL Kräuter gehackt
  • 100 g Semmelbrösel
  • 2 EL Haferflocken
  • 2 Eier
  • 5 EL Öl
  • 3 EL Mehl
  • 8 Scheiben Vollkornbrot
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Kohlrabi und Melanzani in ca. 1-2 cm dicke
Scheiben schneiden und Kohlrabischeiben in Salzwasser
biss-fest garen und etwas abkühlen lassen. Butter mit Limettenschale und -saft verrühren und mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Karotten raspeln und mit fein gehackten
Kräutern mischen. Dann mit Essig, Salz, Pfeffer und Honig
würzen. Haferflocken mit Semmelbrösel mischen. Eier mit
Salz und Pfeffer verquirlen. Kohlrabi- und Melanzanischeiben in Mehl, dann in Ei und Bröseln wenden. Danach in
Öl portionsweise goldbraun backen. Brot mit Zitronenbutter bestreichen, mit Rohkost belegen, Je 1 Kohlrabi- und 1
Melanzaninischeibe daraufsetzen. Mit zweiter Brotscheibe
zudecken, diagonal in Hälften scheiden und servieren.

Karotten
Mangold Gemüse

Zutaten für 4 Personen als Beilage:

  • 400 g Karotten
  • 1 Bund Mangold
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bio-Zitrone(Saft und Schale)
  • Salz und Pfeffer
  • Butter zum anbraten
  • nach belieben ein Schuß Obers

Zubereitung:

Karotten schälen, in Stifte schneiden. Zitronenschale, Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. Zitrone
auspressen. Mangold waschen, Blätter von den Stielen abtrennen, Blätter in breite Streifen und Stiele fein schneiden.
Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel, Karotten und Mangold-Stiele scharf anrösten, 5 Min. weiterbraten, mit Salz,
Pfeffer und Knoblauch würzen, Mangold-Blätter zugeben,
weitere 5 Minuten braten, nach Belieben mit einem Schuss
Rahm verfeinern, mit 1-2 EL Zitronensaft und Zitronenschale
abschmecken, heiß servieren.

Leichter
Nudelsalat

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Spiralnuden
  • Melanzani
  • 1 Paprika
  • 5 Knoblauchzehen
  • 30 g Parmesan
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Dill
  • Oregano
  • 3 EL Balsamico
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Nudeln al dente garen. Abschütten
und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Melanzani waschen, in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne
mit 2 EL Olivenöl leicht gesalzen ca. 20 Min. anbraten.
Zucchini und Paprikaschote währenddessen waschen in
kleine Stücke schneiden und zugeben. Die Knoblauchzehen in feine Streifen schneiden und mit den Nudeln vermischen. Dill, Oregano und den hauchdünnen Parmesan
untermischen. Zum Schluss das ausgekühlte Gemüse hinzufügen und mit Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Bio Wochen News
KW 25/2019

Bio Wochen-News KW 25/2019:

BIONEWS ALS PDF

AKTUELLE ANGEBOTE
Landhendl + Putenfleisch
Würstel & Leberkäse

ACHTUNG Liefertagverschiebung!
Donnerstag 20.06.2019 ist ein Feiertag! Deshalb verschieben sich die Donnerstag und Freitag – Lieferungen in dieser Woche auf den Folgetag. Die Bestellfristen bleiben wie gehabt, ändern sich also NICHT!

JETZT GLEICH BESTELLEN!

Zum Onlineshop

Rote Rübensalat
mit Hüttenkäse

Zutaten für 3 – 4 Personen:

  • 1 Bund Rote Rüben
  • 1 Zwiebel
  • 1 saurer Apfel
  • Saft von der Zitrone
  • 1 EL Zucker
  • 200 g Hüttenkäse
  • 1/1Tasse Milch
  • Salz
  • Kreuzkümmel

Zubereitung:

Die roten Rüben schälen und in dünne
Scheiben hobeln oder fein raspeln. Rote Rüben-Grün fein
schneiden, Zwiebel und Apfel fein würfeln, mit dem Zitronensaft und dem Zucker vermischen. Den Frischkäse mit
Salz, Kreuzkümmel und der Milch verrühren. Mit dem Salat
mischen und sofort servieren.

Zucchini-Stiks
in Semmelbrösel

Zutaten für 2 – 3 Personen:

  • 500 g Zucchini-in fingerdicke Stifte schneiden
  • 1/2 Tasse Weizenvollkornmehl
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL getrocknetes Basilikum
  • 1 Prise Pfeffer
  • Öl zum ausbraten

 


Zubereitung:

 Mehl, Semmelbrösel und Gewürze mischen
und mit einer Tasse Wasser zu einem Teig anrühren. Zucchinistifte in den Teig tauchen, in reichlich heißem Öl von
allen Seiten goldgelb anbraten und heiß servieren.

Gurkensuppe
mit Frühlingszwiebeln

Zutaten:

  • Gurke
  • Petersillie
  • Bouillon
  • Frühlingszwiebel
  • Salz und Pfeffer
  • Zitrone
  • Creme fraiche

Zubereitung:

1 Gurke schälen und entkernen, fein
raspeln oder im Mixer pürieren. Dazu kann man auch 1 – 2
Frühlingszwiebeln geben. 2 EL Suppe und je eine handvoll
fein gewiegte Petersilie dazugeben und nochmals pürieren. Dieses Gemisch dann mit etwas mehr als 1/4 l Kräuterbouillon verlängern, ein paar Spritzer Zitrone und einen
Löffel Creme fraiche oder Sahne dazugeben. Mit Salz und
Pfeffer, eventuell etwas Knoblauch, würzen und servieren.
Falls die Suppe nicht gleich gegessen wird, sollte sie inzwischen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Rote
Obersnudeln

Zutaten:

  • 300 g Rote Rüben
  • 1/2 Becher Obers
  • etwas Zitronrnsaft
  • 400 g Bandnudeln
  • Butter
  • 2 – 3 EL geriebener Hartkäse
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

 Rote Rüben putzen, waschen und im
Druckkochtopf weich kochen, schälen und pürieren. Mit
dem Obers zu einer cremigen Soße vermischen. Mit Salz
und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln inzwischen bissfest
kochen. Butter in einem Topf zerlassen, die rote Rübensoße dazugeben, erhitzen, und die noch heißen Nudeln
einrühren. Kurz weiterrühren, bis die Nudeln richtig rot sind
und die Soße eingezogen ist. Nudeln mit dem Käse vermischen und mit Pfeffer würzen.

Bio Wochen News
KW 24/2019

Bio Wochen-News KW 24/2019:

BIONEWS ALS PDF

AKTUELLE ANGEBOTE
Landhendl + Putenfleisch
Würstel & Leberkäse

ACHTUNG Liefertagverschiebung!
Montag 10.06.2019 ist ein Feiertag! Deshalb verschieben sich alle Lieferungen in dieser Woche auf den Folgetag. Die Bestellfristen bleiben wie gehabt, ändern sich also NICHT!
ACHTUNG Liefertagverschiebung!
Donnerstag 20.06.2019 ist ein Feiertag! Deshalb verschieben sich die Donnerstag und Freitag – Lieferungen in dieser Woche auf den Folgetag. Die Bestellfristen bleiben wie gehabt, ändern sich also NICHT!

JETZT GLEICH BESTELLEN!

Zum Onlineshop
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google