Fenchel-Orangensuppe mit Chips

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Stück Fenchel
  • 2 Erdäpfel (Kartoffel)
  • 1 Orange
  • 1 Zwiebel
  • 4 El rote Linsen
  • 80 ml Schlöagobers (Sahne)
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 3 El Olivenöl
  • 1 Tl Kurkuma
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Fenchel in mundgerechte Stücke schneiden und Grün beiseite legen. Einen Erdäpfel würfeln, den anderen für die Chips beiseite legen. Einen Esslöffel Öl erhitzen und die gehackte Zwiebel mit dem Kurkuma darin anrösten. Fenchel- und Erdäpfelwürfel hinzufügen und noch kurz mitbraten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen, Linsen hinzufügen und weitere 10 Min. köcheln lassen. Von der Orange die Zesten abziehen und anschließend auspressen. Schlagobers und Orangensaft zur Suppe hinzufügen, alles pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den zweiten Erdäpfel in feine Scheiben hobeln und diese in 2 EL Olivenöl zu Chips braten. Suppe damit garnieren und mit Fenchelgrün und Orangenzesten bestreuen.



Rezept ausdrucken

Rote Rüben Curry
========

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 gr. Rote Rüben
  • 2 Erdäpfel (Kartoffel)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Daumen großes Stück Ingwer
  • Chilipulver
  • 1/2 Tl Kurkuma
  • 1/2 Tl Garam Masala
  • 1 Tl Kreuzkümmel gemahlen
  • Salz Brat- und Backöl
  • 200 ml Kokosmilch

Zubereitung:

Rote Rüben schälen und Erdäpfel schälen und klein würfeln. Zwiebel, Knoblauch und frischen Ingwer fein hacken und in etwas Öl anbraten. Mit Chili, Kurkuma, Kreuzkümmel und Garam Masala würzen. Gemüse und einen Schuss Wasser beigeben und garen, bis das Gemüse bissfest ist. Kokosmilch unterrühren und nochmal mit
Salz und den Gewürzen abschmecken

 



Rezept ausdrucken

Karfiol-Erdäpfelsuppe
mit Kurkuma

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Karfiol
  • 150 g Erdäpfel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bio-Zitrone(Schale)
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 125 ml Sauerrahm
  • 1 El Butter
  • 1 Tl Curcuma
  • Piment
  • Muskat
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 Bund Petersilie

Zubereitung:

Karfiol in kleine Röschen teilen, in 250 ml Gemüsebrühe bissfest garen. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, Knoblauch, Zwiebel und Petersilie fein hacken. Knoblauch und Zwiebel in Butter anschwitzen, Kartoffeln zugeben, mit 750 ml Gemüsebrühe aufgießen, mit Zitro-nenschale, Piment und Muskat würzen, zugedeckt 20 Min. köcheln lassen, von der Platte nehmen, Sauerrahm ein-rühren, Suppe pürieren, nochmals erwärmen (aber nicht mehr aufkochen, sonst flockt der Sauerrahm aus). Karfiol mit der Gemüsebrühe unter die Kartoffelcreme rühren, mit Curcuma würzen, mit Petersilie bestreut servieren.


Zubereitung:

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google