fbpx

Nudeln mit lila
Sauce

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Pasta (z.B. Bandnudeln)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • Olivenöl zum andünsten und beträufeln
  • Lila Pesto:
  • 250 g Blaukraut
  • 125 ml Olivenöl
  • 80 g Parmesan
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tl Zucker
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Lila Pesto: Blaukraut putzen, Strunk entfernen,
Blätter in dünne Streifen schneiden. Parmesan reiben.
Pinienkerne in einer Pfanne trocken rösten, bis sie eine
schöne braune Farbe haben. Knoblauch grob hacken.
Blaukraut, Olivenöl, Parmesan, Pinienkerne und Knoblauch
fein pürieren, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
Pasta al dente kochen. Zwiebel in Scheiben schneiden,
in Öl andünsten, mit Salz würzen. Walnüsse grob hacken.
Pasta nach Belieben mit Olivenöl beträufeln, mit Lila Pesto,
Zwiebel und Walnüssen anrichten.


Rote Rüben
Nudeln

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Nudeln
  • 2 Rote Rüben
  • 250 ml Schlagobers
  • 100 g geriebener Käse

Zubereitung:

Nudeln al dente kochen. Anschließend im
Sieb abtropfen lassen. Rote Rüben schälen und reiben.
Anschließend in einem Topf zusammen mit dem Schlagobers ca. 5 Min. köcheln. Dann mit den Nudeln vermengen und nach Bedarf würzen (Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe).
Alles in eine Auflaufform geben und mit dem geriebenen
Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca.
10 Min. überbacken. Sofort servieren.

Nudelssalat die –
schnelle Variante

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Spiralen
  • 1 Zucchini
  • 1 Melanzani
  • 1 Paprika
  • 5 Knoblauchzehen
  • 30 g Parmesan
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Dill
  • Oregano
  • 3 EL Balsamico
  • 5 Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Die Nudeln al dente garen. Abschütten und
mit kaltem Wasser abschrecken. Die Melanzani waschen,
in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl leicht gesalzen ca. 20 Min. anbraten. Zucchini und
Paprikaschote währenddessen waschen in kleine Stücke
schneiden und zugeben. Die Knoblauchzehen in feine
Streifen schneiden und mit den Nudeln vermischen. Dill,
Oregano und den hauchdünnen Parmesan untermischen.
Zum Schluss das ausgekühlte Gemüse hinzufügen und mit
Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
TIPP: auch Zucchini, Kohrabi, Pilze, kann man dazugeben.

Melanzani Piccata-
Milanese

Zutaten für 4 Personen:

  •  400 g Melanzani
  • 400 g Spaghetti
  • 400 g Paradeiser
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Semmelbrösel
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 TL Oregano
  • Frischer Basilikum
  • 1 TL ZUcker
  • 160 g Parmesan
  • 1 TL Salz
  • 300 ml Öl zum backen
  • 1 TL Minze (getrocknete)

Zubereitung:

Den Parmesan sehr fein reiben. Die Hälfte
des Parmesans mit den Eiern gut verquirlen und in einem
tiefen Teller bereitstellen. Mehl und Semmelbrösel ebenfalls
je in einem tiefen Teller geben. Melanzani waschen und
in 1 cm breite Scheiben schneiden. Leicht salzen und kurz
durchziehen lassen. In der Zwischenzeit Olivenöl in einer
Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen
und fein würfeln, dann im Öl goldgelb anrösten. Tomaten
waschen und klein würfeln, dann zu den Zwiebeln hinzufügen. Mit Zucker, Salz, Minze und Oregano 10 Min. sämig
einköcheln lassen, dann warm stellen. Spaghettial dente
kochen. Das Öl zum Frittieren in einem Topf heiß werden
lassen. Inzwischen Melanzanischeiben erst in Mehl, dann
in den Parmesan-Eiern und den Semmelbröseln panieren.
Nun die panierten Auberginen im heißen Öl 8 Min. goldgelb herausbacken, dabei einmal wenden. Auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen. Spaghetti abgießen,
mit panierten Melanzani scheiben und Tomatensauce
anrichten und mit dem restlichen Parmesan und Basilikumblättern garnieren.

Nudeln mit-
Mangold – Feta Creme

Zutaten für 4 Personen:

  •  500 g Spaghetti oder Nudeln nach Wunsch
  • 400 g Mangold
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Butter
  • 200 ml Sahne
  • 150 g Feta-Käse

Zubereitung:

Mangold putzen und waschen. Blätter von
den Stielen abtrennen und in feine Streifen schneiden.
Stiele in kleine Stückchen schneiden. Zwiebel schälen
und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in
dünne Scheiben schneiden. Chilischote entkernen und
fein hacken. In einem Topf die Butter schmelzen, Zwiebeln,
Knoblauch und Mangoldstiele darin bei schwacher Hitze
2 – 3 Min. dünsten. Mangold zugeben und zusammenfallen lassen. Sahne und Chili unterrühren und alles 3 – 4 Min.
köcheln lassen. Feta fein zerkrümeln und unter das Gemüse rühren. Mit Salz abschmecken. Nudeln in Salzwasser
al dente kochen. Abgießen und die Mangold-Feta-Creme
unterheben.

Pasta mit-
scharfem Karfiol

Zutaten für 2 Personen:

  • 200 g Nudeln
  • 200 g Karfiolröschen
  • 1 Tl Zitronensaft
  • Salz
  • 1 El Rosinen (wer mag)
  • 2 getrocknete Chilischoten
  • 2 El Öl
  • 2 El Pinienkerne
  • Petersilie gehackt
  • geriebener Parmesan
  • 250 ml Wasser

Zubereitung:

Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
Rosinen in Wasser einweichen, Chilis fein zerreiben. 250
ml Wasser mit dem Zitronensaft und etwas Salz aufkochen, Karfiolröschen darin 5 Min. bissfest garen. Gemüse
mit den abgetropften Rosinen und Chilis 3 Min. in einer
Pfanne braten, Petersilie hinzugeben. Mit geriebenem
Parmesan zu den Nudeln servieren.
Sieht mit dem lila Karfiol besonders gut aus!

Gemüsepfanne-
aus Resten

Zutaten für 2 Portionen:

  • 50 g Grünkohl
  • 400 g Nudeln
  • Eierspätzle oder Schupfnudeln
  • 200 ml Schlagobers
  • 100 g Pilze
  • 1 El Gemüsebrühe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1/2 Stange Porree
  • 1/2 Zucchini
  • 1 Tomate
  • 10 g Walnüsse oder Cashewkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tl süßes Currypulver
  • Öl zum anbraten
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Gemüse waschen. Pilze in Scheiben schneiden. Zwiebel, Porree und Knoblauchzehe fein hacken.
Tomate hal-bieren und ebenso wie die Zucchini fein würfeln. Nüsse/Kerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten,
dann aus der Pfanne nehmen. Nach dem Abkühlen grob
hacken. Eierspätzle, Nudeln oder Schupfnudeln vorbraten
bzw. kochen und anschließend beiseite stellen. Etwas Öl
in die Pfanne geben und nun das ganze Gemüse, außer
den Grünkohl, darin für 5 Min. lang anbraten.Gemüse mit
Schlagobers ablöschen und Gemüsebrühe unterrühren.
Bei niedriger Hitze kurz eindicken lassen. Spätzle, Nudeln
oder Schupfnudeln und Grünkohl zugeben. Kräftig durchschwenken. Mit Currypulver verfeinern und mit den restlichen Gewürzen abschmecken.

Nudelauflauf –
mit Gemüse

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g kurze Nudeln
  • 500 g Mangold
  • 250 g Gemüse (Karotten, Fenchel, Zwiebeln, Porree…..)
  • 150 g würziger Käse gerieben
  • 1/2 l Milch
  • 3 Eier
  • 1 EL gehackte Kräuter
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuß gerieben

Zubereitung:

Nudeln bissfest garen. Mangold in Streifen schneiden, Knoblauch hacken. Restliches Gemüse klein schneiden, in einer großen Pfanne Öl erhitzen, Gemüse darin anrösten, Mangold dazugeben und alles dünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backrohr auf 180-200°C vorheizen. Für den Guss die Milch mit den Eiern und Kräutern verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nudeln mit Gemüse, Knoblauch und Käse mischen und in eine feuerfeste Form füllen. Mit der Eier-Milch übergießen und ca. 30-35 Minuten backen..

Nudeln
-mit Brokkoli und Walnüsse

Zutaten:

  • ca. 300 g Vollkornnudeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • ca. 100 g Zwiebel
  • 150 g Karotten
  • ca. 250 g Brokkoli
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Butter
  • 150 ml Milch
  • 50 ml Obers
  • Muskatnuss
  • 50 g Gouda
  • ca. 40 g Walnüsse

Zubereitung:

Die Nudeln kochen, die Knoblauchzehen und die Zwiebel fein hacken, die Karotten in Scheiben schneiden und den Broccoli waschen und in kleine Rös-chen teilen. Die Butter erhitzen, Knoblauch und Zwiebel leicht anbraten. Karotten und Broccoli zugeben und kurz mitbraten. Mit Milch und Sahne aufgießen. Das Gemü-se ca. 5-8 Minuten garen lassen und anschließend nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Gouda aufreiben, die Walnüsse grob hacken und beides unter das Gemüse mischen. Die Nudeln kurz vor dem Ser-vieren zugeben

Nudelauflauf
mit Gemüse

Zutaten für 4 Personen:

  • 200g kurze Nudeln
  • 500g Mangold
  • Karotten
  • Fenchel
  • Zwiebel
  • Porree
  • 150g würziger Käse gerieben
  • 1/2l Milch
  • 3 Eier
  • 1 EL gehackte Kräuter
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Muskatnuss gerieben

Zubereitung:

Nudeln bissfest garen. Mangold in Streifen schneiden, Knoblauch hacken. Restliches Gemüse klein schneiden, in einer großen Pfanne Öl erhitzen, Gemüse darin anrösten, Mangold dazugeben und alles dünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backrohr auf 180-200°C vorheizen. Für den Guss die Milch mit den Eiern und Kräutern verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nudeln mit Gemüse, Knoblauch und Käse mischen und in eine feuerfeste Form füllen. Mit der Eier-Milch übergießen und ca. 30-35 Min. backen.

Nudeln
mit Gemüsesauce

Zutaten für 4 Personen:

  • 450g Nudeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Paprika
  • 1 Melanzani
  • 1/2 kg Tomaten
  • Olivenöl
  • frische Kräuter
  • frisch gemahlener Parmesan

Zubereitung:

Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Zwiebel fein schneiden, Knoblauch und Kräuter fein hacken, Paprika und Melanzani würfeln. Tomaten überbrühen, häuten und würfelig schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anrösten, Paprika und Melanzani kurz mitrösten. Tomaten und Kräuter zugeben und einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsesauce mit den Nudeln mischen, mit frisch geriebenen Parmesan servieren.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google