fbpx

Speck-Kartoffelrolle
mit Kohl

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Erdäpfel
  • Muskatnuß
  • 250 g Mehl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Ei
  • 1/2 Kohl
  • 150 g Speckwürfel

Zubereitung:

Kartoffeln weich kochen, schälen und zerdrücken, mit Mehl, Salz, Muskat und Ei zu einem Teig verarbeiten. Kohl in Streifen schneiden. Speckwürfel in Butter rösten, Kohl mitrösten, etwas salzen und pfeffern. Kartoffelteig mit Mehl zu einem Rechteck ausrollen, mit Kohl-Speckwürfel bestreuen und einrollen. Kartoffelrolle in ein befettetes Tuch packen, die Enden zubinden. In Salzwasser 20 Min.kochen. Kartoffelrolle in Scheiben schneiden, mit Blaukrautsalat servieren.

Weisskrautsuppe
deftig

Zutaten für 4 Personen:

  • 1000 ml Rindsuppe
  • 300 g Weißkraut
  • 250 ml Sauerrahm
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Speckwürfel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 El Tomatenmark
  • 1 El Paprikapulver
  • Kümmel nach belieben
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum anbraten

Zubereitung:

Weißkraut putzen, Strunk entfernen, Blätter dünn in Streifen schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Öl erhitzen, Zwiebel und Speck anrösten, Paprikapulver einstreuen, Tomatenmark einrühren, mit Rindssuppe aufgießen, aufkochen lassen, Weißkraut, Knoblauch, Kümmel, Salz und Pfeffer zugeben, 20 Min. köcheln lassen, Sauerrahm zügig in die Suppe einrühren, sofort servieren.

Kartoffel Blätter
mit Sauerkraut

Zutaten für 4 Personen:

  • Blätter:
  • 600g Erdäpfel
  • 400 g Mehl
  • 2 Dotter
  • 2 EL zerlassene Butter
  • Salz
  • 500 g Sauerkraut
  • 80 g Speckwürfel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter

Zubereitung:

Knoblauch fein hacken. 1 El Butter erwär-men, Speck darin rösten, Sauerkraut und Knoblauch zu-geben, einige Minuten dünsten lassen. Kartoffeln kochen, passieren und auskühlen lassen, mit Mehl, Dottern, zer-lassene Butter und Salz zu einem Teig verkneten. Teig 2 mm dick ausrollen, 8 cm große Kreise ausstechen (oder Rechtecke schneiden), schwimmend in heißem Öl gold-gelb herausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit Sauerkraut servieren.

Fisolen
mit Brösel

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 250 g Speckwürfel
  • 2 EL Schmalz
  • 250 ml Rindsuppe
  • 500 g Fisolen
  • 125 g Weißbrot
  • Butterflocken
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein hacken. Gemeinsam mit dem Speck in Schmalz anbraten, mit der
Suppe aufgießen und zum Kochen bringen. Die Fisolen
putzen, zugeben und kernweich kochen. Inzwischen das
Brot entrinden und fein reiben. Nun die Brotbrösel zu den
Fisolen geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles
gut vermengen und vor dem Servieren mit Butterflocken
garnieren.😊

Zuckerhut-
Gemüse

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zuckerhut
  • 300 g Erdäpfel
  • 100 g Speckwürfel
  • 2 kleine Zwiebel
  • 1/8 bis 1/4l Weißwein
  • 4 EL Weißweinessig
  • Chilischote (nach Geschmack)
  • Saft einer Zitrone
  • Salz

Zubereitung:

Kartoffeln und Zwiebel würfelig, Zuckerhut
in Streifen schneiden. Zwiebel mit Speck oder Schinken
anrösten, Kartoffelstücke hinzufügen, mit Wein aufgießen,
10 Min garen, von der Platte ziehen. Anschließend den
Zuckerhut unterheben, mit Salz und fein geschnittener
Chilischote würzen. Nach ca. 10 Min mit Essig und Zitronensaft abschmecken.

Goldrüben
mit Erdäpfel

Zutaten als Hauptmahlzeit oder als Beilage zu Bratwürsten:

  • 1/2 kg Erdäpfel
  • 400 g Speckwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Goldrüben
  • Öl
  • Muskat
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Gemüsebrühe

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, zuerst in Scheiben
und dann in Würfel schneiden. Die Zwiebel fein hacken.
Goldüben schälen und in Würfel schneiden. Öl in einem
mittleren Suppentopf erhitzen und die Zwiebeln darin
glasig dünsten. Speck- und Rübenwürfel dazugeben, mit
wenig Gemüsebrühe aufgießen, alles gut verrühren und
ca. 45 Min. leicht köcheln lassen. Dann die Kartoffelwürfel
dazugeben, mit Muskat, Kräutersalz und Pfeffer würzen
und nochmals ca. 20 Min. garen lassen.

Spaghetti Carbonara-
mit Fisolen

Zutaten für 2 Portionen:

  • 200 g Spaghetti
  • 80 g Speckwürfel
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 1/8 l Rahm
  • 2 Dotter
  • 200 g Fisolen
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung:

Spaghetti al dente kochen. Fisolen putzen,
schräg in 2 cm große Stücke schneiden, bissfest garen.
Knoblauch fein hacken. Rahm, Dotter und Parmesan
verrühren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Speckwürfel
anbraten, Knoblauch und Fisolen zugeben, heiße Spaghetti untermischen, Eier-Rahm sofort zugießen, mit den
heißen Nudeln mischen, mit Salz und
Pfeffer würzen.

Melanzani –
Nudel – Gratin

Zutaten:

  • 200 g Spiralnudel
  • 1 Dose Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • Thymian
  • 500 g Melanzani
  • 50 g Mehl
  • ca. 1/8 l Olivenöl
  • 300 g Knoblauchwurst Speckwürfel
  • 50 g Parmesankäse gerieben
  • 250 g Mozzarella

Zubereitung:

Nudel in Salzwasser kochen. Zerkleinerte Dosentomaten einkochen lassen. Würzen. Auberginen-scheiben Portionsweise im heißen Olivenöl goldbraun braten. Abtropfen lassen. Gewürfelte Knoblauchwurst oder Speckwürfel im Bratfett anbraten. Abgetropfte Nu-deln, Auberginen und Wurst vermengen. Mit eingekoch-ten Tomaten in eine gefettete Form schichten. Parmesan und Mozzarellawürfel darübergeben. Bei 200°C ca. 40 Min. backen.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google