Reissalat
========

Zutaten für 2 Personen:

  • 200 g gekochter Reis
  • 300 g Gemüse (Brokkoli, Blumenkohl, Zucchini, Karotten, Gurke…..)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 – 6 Oliven ohne Kern
  • 1 Dose Thunfisch
  • Dressing:
  • 3 El Mayonnaise
  • 2 El Sauerrahm
  • 1 El Ketchup
  • 1 El Kren
  • Salz
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 El Balsamicoessig

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch fein schneiden, Oliven in Ringe schneiden, Gemüse in Stücke schneiden oder in Röschen teilen und wenn nötig, bissfest garen. Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl andünsten, Gemüse dazugeben und kurz mitdünsten, Thunfisch mit einer Gabel zerdrücken und untermischen. Gemüse und Oliven unter den noch lauwarmen Reis mischen, Dressing dazugeben und alles gut durchmischen. Durchziehen lassen und nochmals abschmecken.



Zucchini – Thunfisch
– Pfanne

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Zucchini
  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Mozzarella
  • Olivenöl
  • 1 El Balsamico
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz & Pfeffer
  • Chilipulver
  • Basilikum

Zubereitung:

Zucchini und Mozzarella würfelig schneiden, Zwiebel fein hacken, Knoblauch blättrig schneiden. Zwiebel in Olivenöl anschwitzen, Knoblauch und Zucchini mitbraten, anbräunen, mit Salz, Pfeffer, Chili und Basilikum würzen. Thunfisch (ohne Saft) zugeben, Mozzarella darauf verteilen, leicht schmelzen lassen, mit einem Schuss Balsamico abschmecken. Dazu passen Nudeln oder als Beilage zu Putenfleisch.



Zucchini-Involtini
mit Thunfischcreme

Zutaten:

  • 1 große Zucchini (ca. 4 – 5 cm Ø )
  • 125 g Fischkäse
  • 1 Dose Thunfisch (80g)
  • kleine Kapern nach belieben
  • gutes Olivenöl
  • Salz & Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Zucchini der Länge nach in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden, mit etwas Olivenöl bepinseln, leicht salzen, in Olivenöl auf beiden Seiten braten, bis er Farbe annimmt (das dauert einige Minuten). Thunfisch mit einer Gabel zerpflücken, mit Frischkäse und Kapern zu einer Creme vermengen. Zucchinischeiben mit Thunfisch-Creme bestreichen, vorsichtig einrollen, auf einer Platte anrichten, mit Thymianzweigen garnieren.


Thunfischsalat
Leicht und lecker

Zutaten:

  • 1 Dose Thunfisch
  • je 1 Paprika rot und grün
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Dressing:
  • 2 El Zitronensaft
  • 3 El Olivenöl
  • Wasser
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Paprika waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Thunfisch abseihen und das Fleisch mit einer Gabel auseinander teilen und mit den Paprika, Tomaten und Zwiebel in einer Schüssel gut vermischen.Für das Dressing etwas Wasser, Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer gut vermischen und den Salat damit marinieren. Zum Schluss die Petersilie waschen, fein hacken und über den Thunfischsalat streuen.
Wer mag, kann auch noch für einen mediterranen Touch entkernte, schwarze Oliven untermischen.


Pizza mit Thunfisch
und Brokkoli

Zutaten für 2 Personen:

  • 450 g Mehl
  • 1 Tl Salz
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 3-4 El Olivenöl
  • Brokkoli
  • getrocknete Tomaten und schwarze Oliven (nach belieben)
  • 125 g Thunfisch
  • Salz & Pfeffer
  • Oregano
  • Thymian
  • 200 g Mozzarella oder Pizzakäse

Zubereitung:

Mehl, Salz und Trockenhefe in einer Schüssel mischen, Wasser und Olivenöl dazu geben und mit den Knethaken zu einem glatten Teig kneten. An einem war-men Ort, zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen. Brokkoli in Röschen teilen und bissfest garen. Tomaten und Oliven in Streifen schneiden. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und auf einem gefetteten Back-blech ausrollen. Teig mit Olivenöl einpinseln, mit Thunfisch, Brokkoli, Tomaten und Oliven belegen, würzen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 250 °C ca. 15-20 Min. backen.

Thunfisch-Zucchini-
Pfanne

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Thunfisch
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Mozzarella
  • Olivenöl
  • 1 EL Balsamiko
  • Chilipulver
  • Basilikum

Zubereitung:

 Zucchini und Mozzarella würfelig schneiden, Zwiebel fein hacken, Knoblauch blättrig schneiden.
Zwiebel in Olivenöl anschwitzen, Knoblauch und Zucchini
mitbraten, anbräunen, mit Salz, Pfeffer, Chili und Basilikum
würzen. Thunfisch (ohne Saft) zugeben, Mozzarella darauf
verteilen, leicht schmelzen lassen, mit einem Schuss Balsamico abschmecken. 😊

Zucchini-
Thunfisch-Pfanne

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zucchini
  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 Mozzarella
  • Olivenöl
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz & Pfeffer
  • Chilipulver
  • Basilikum
  • 1 EL Balsamico

Zubereitung:

Zucchini und Mozzarella würfelig schneiden,
Zwiebel fein hacken, Knoblauch blättrig schneiden. Zwiebel in Olivenöl anschwitzen, Knoblauch und Zucchini mitbraten, anbräunen und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.
Thunfisch (ohne Saft) und Frischkäse zugeben, Mozzarella
darauf verteilen und leicht schmelzen lassen. Mit einem
Schuss Balsamico und geschnittenen Basilikumblättern abschmecken.

Weißkraut-
Thunfisch-Salat

Zutaten für 4 Personen:

  • ca. 1/2 kg Weißkraut
  • 200 g Thunfisch aus der Dose (ohne Öl)
  • mit Salz, Pfeffer und Balsamico Essig marinieren

Zubereitung:

Weißkraut fein schneiden, den Thunfsch
abtropfen lassen und zum Kraut geben, mit Salz, Pfeffer
und Essig marinieren.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google