Weißkraut-Apfel-Pfanne
========

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Stkück Äpfel
  • 450 g Weißkraut
  • 2 Stück Zwiebel
  • 1 Tl Kümmel
  • 800 g Spätzle
  • 1 Tl Senf
  • 2 El Essig
  • 2 El Öl
  • ca. 100 – 200 ml Wasser
  • Petersilie
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebeln fein würfeln, die Äpfel entkernen und in ca. 1,5 cm große Stücke scheiden. Das
Weißkraut in feine Streifen schneiden.In einer Pfanne die Zwiebeln mit dem Öl glasig andünsten. Die Spätzle zu den Zwiebeln geben und anschließend ein paar Minuten anbraten, bis diese goldbraun werden. Danach die Apfelstücke und das Weißkraut gemeinsam mit Kümmel, Senf, Pfeffer, Essig und Wasser dazugeben und 5-20 Min. anbraten. Die Petersilie grob hacken, über die Pfanne geben und servieren.



Apfel-Sellerie-Aufstrich
========

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Magertopfen
  • 1/2 Becher Joghurt
  • ca. 100 g Sellerie
  • 1 Apfel
  • 1/2 Tl Salz
  • Zucker
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung:

Topfen und Joghurt schaumig rühren. Den Apfel und den Sellerie fein reiben und unter die Topfenmasse heben. Mit den restlichen Zutaten würzen.
Tipp: Den Sellerie erst kurz vor dem Essen beimengen, da sonst der Geschmack sehr intensiv wird.



Sellerie – Orangen
– Drink

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Stangensellerie
  • 2 Orangen
  • 1 Karotte
  • 1 Apfel
  • 1 Birne
  • 1 El Zitronensaft
  • 50 ml Wasser
  • 1 El Leinöl
  • 1 Prise Zimt

Zubereitung:

Selleriestange putzen und in Stücke schneiden. Karotte, Birne und Apfel schälen und ebenfalls mundgerecht zerkleinern. Orangen schälen, Kerne entfernen und zusammen mit den anderen Zutaten in den Mixer geben. Mit Wasser auffüllen und mindestens 1 Minute fein pürieren. Bei Bedarf noch Wasser hinzufügen.



Apfelringe gebacken
mit Zimtzucker

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Ei
  • ca. 100 g Mehl
  • ca. 100 ml Milch
  • 4 Äpfel
  • Salz, Zucker, Zimt
  • etwas Rum
  • Butter(schmalz) zum backen

Zubereitung:

Ei in eine Schüssel schlagen, abwechselnd das gesiebte Mehl und die Milch einrühren bis der Teig schön dickflüssig ist. Eine Prise Salz einrühren. Äpfel waschen, Kerngehäuser herausschneiden (oder mit einem Apfelausstecher entfernen) und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden.Die Ringe mit etwas Zucker bestreuen, eventuell mit Rum beträufeln und kurz stehen lassen.In einer hohen Pfanne reichlich Butter(schmalz) zerlassen. Die Apfelringe sollten darin schwimmen. Apfelringe in den Teig tauchen und im heißen Fett ausbacken, bis sie schön goldbraun sind. Ringe herausnehmen und abtropfen lassen. Mit Zimt- und Zuckermischung bestreuen.



Endivien-Orangen-Salat
========

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 handvoll Endiviensalat
  • 1 Apfel
  • 1 Orange
  • 4 El Sonnenblumenkerne
  • Dressing:
  • 2 Orangen gepresst
  • 6 El milden Essig
  • 2 El Öl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Den Endiviensalat in Streifen schneiden und waschen. Den Apfel waschen und würfeln. Die Orange waschen und würfeln. Wer mag, röstet die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett. Das Dressing aus den angegebenen Zutaten herstellen, abschmecken und vor dem Servieren über den Salat geben.



Apfelrotkraut
========

Zutaten:

  • 1 kleines Rotkraut geputzt in Streifen geschnitten
  • 2 säuerliche Äpfel geschält und gewürfelt
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 2 El Gänseschmalz oder Schweineschmalz
  • 3 El Apfelessig
  • 1/4 Liter Apfelsaft
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz & Pfeffer
  • 1 El Zucker

Zubereitung:

Das Schmalz in einem Topf erhitzen, die Zwiebel- und Apfelwürfel darin anschwitzen. Den Rotkohl zugeben und den Essig unterrühren, dann den Apfelsaft zugeben. Jetzt die Nelken und das Lorbeerblatt zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 50 Min. schmoren, zwischendurch immer wieder umrühren. Evtl. noch etwas Flüssigkeit nachgießen.



Sellerie-Karotten-Apfel-Salat

Zutaten für 4 Personen:

  • 240 g Karotten
  • 400 g Knollensellerie
  • 2 große Äpfel
  • Saft von 2 Zironen
  • 60 g Walnüsse
  • 200 g Joghurt (mager)
  • etwas Zucker
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Karotten und Sellerie schälen, grob raffeln. Mit der Hälfte des Zitronensafts beträufeln. Apfel schälen, grob raffeln und mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln. Alles gut vermischen. Die Walnusskerne grob hacken und zum Salat geben. Aus Joghurt, Zucker, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen und über den Salat geben. Alles gut miteinander verrühren und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.



Fenchel –
Apfel – Salat

Zutaten für 2 Personen:

  • 1/4 Becher Joghurt
  • 1 Tl Öl
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 1 Tl Honig
  • 400 g Fenchel
  • 1 Apfel
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Joghurt, Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Honig zu einem Dressing verrühren und abschmecken. Fenchel putzen und in feine Streifen schneiden. Äpfel waschen und auch in feine Streifen schneiden.
Fenchel und Äpfel mit dem Dressing gut vermengen.


Nudeln mit Zucchini-
und Karottenstreifen

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 gTagliatelle
  • 1 Karotte
  • 1 Zucchini
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Prise Chili
  • Salz und etwas Olivenöl

Zubereitung:

Zucchini und Karotten mit einem Sparschäler der Länge nach in Streifen schneiden, Petersilie fein hacken. Etwas Olivenöl im Wok oder Pfanne erhitzen, die Karotten- und Zucchinistreifen nacheinander bissfest braten, und danach erst vermischen. Mit Salz und Chili würzen. Gekochte und abgeseihte Tagliatelle zugeben und alles zusammen mit der gehackten Petersilie vermengen. Mit Parmesan bestreut servieren.
Tipp: Wichtig ist, dass das Gemüse knackig bleibt. Die Karotten färben beim


Apfel-Selerie-
Aufstrich

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Magertopfen (Quark)
  • 1/2 Becher Joghurt
  • ca. 100 g Sellerie
  • 1 Apfel
  • 1/2 Tl Salz
  • Zucker
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung:

Topfen und Joghurt schaumig rühren. Den Apfel und den Sellerie fein reiben und unter die Topfenmasse heben. Mit den restlichen Zutaten würzen.
Tipp: Den Sellerie erst kurz vor dem Essen beimengen, da sonst der Geschmack sehr intensiv wird.


Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google