Zucchinikuchen
vegan

Zutaten:

  • 280 g Zucchini (geraspelt)
  • 160 ml Rapsöl
  • 270 g feines Dinkelmehl
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 1 Pkg. Vaniliezucker
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 El geriebene Nüsse und Mandeln
  • 2 El Kakaopulver
  • 1 Tl Zimt
  • Salz, etwas Zitronensaft
  • ca. 50 ml Wasser

Zubereitung:

Zucchini klein raspeln und mit den anderen Zutaten (außer Wasser) gut abmischen. Nach Bedarf Wasser beigeben. Bei 180°C ca.30-40 Min. backen, abkühlen lassen und aus der Form stürzen.Tipp: Du kannst den Kuchen auch mit einer veganen Schokoglasur versehen und ihn mit Nüssen, Cashewkernen etc. verzieren.


Brokkoli mit Pecorino
und Mandeln

Zutaten für 2 Personen:

  • 400 g Brokkoli
  • 50 g Butter
  • 50 g Mandelblättchen
  • 50 g Pecorino oder Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung:

Knoblauchzehe in Scheiben schneiden, Pecorino oder Parmesan grob reiben. Mandblättchen trocken (ohne Fett) in der Pfanne rösten. Brokkoli in Röschen teilen, bissfest garen. Knoblauch zusammen mit dem Brokkoli in Butter schwenken, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Pecorino und Mandelblättchen bestreut servieren.


Kürbis-Mandel-
Kuchen

Zutaten für 1 Kastenform:

  • 300 g Kürbis
  • 4 Eier
  • 50 g Honig
  • 80 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 40 g Maisstärke
  • 100 g geriebene Mandeln
  • Salz
  • 1/2 Tln geriebene Orangenschale
  • Saft von einer Orange

Zubereitung:

Kürbisfleisch grob raspeln, mit Orangensaft und geriebener Orangenschale mischen. Dotter mit Honig schaumig schlagen. Eiklar mit Zucker und Salz zu steifem Schnee schlagen. Mandeln, Mehl und Maisstärke mischen. Alle Zutaten locker vermengen, in eine befettete Kastenform füllen und 50 Min. bei 180°C backen. Mit Staubzucker bestreut servieren.

Brokkoli–Mandel-
Beilage

Zutaten für 2 Personen:

  • 400 g Brokkoli
  • 4 EL gehobelte Mandeln
  • 4 EL Butter
  • Knoblauchzehen
  • 1 Bio-Zitrone (Schale; Saft von 1/2 Zitrone)
  • Salz

Zubereitung:

Broccoli in Röschen teilen, bissfest garen. Zi-trone heiß abwaschen, Schale abreiben, Saft auspressen. Knoblauch fein hacken. Butter aufschäumen, Mandeln darin kurz rösten, Knoblauch, Zitronensaft und -schale zu-geben, Broccoli vorsichtig unterheben, mit Salz würzen.

Rote Rüben
mit Mandelsauce

Zutaten für 4 Personen:

  • ca. 1/2 kg Rohnen
  • 1 EL Honig
  • 30g  Butter
  • Salz, Pfeffer
  • Sauce:
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 40g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/8l Gemüsebrühe
  • 200g Creme fraiche
  • Majoran

Zubereitung:

Rote Rüben waschen, schälen und in schmale Spalten schneiden. Butter im Topf zerlassen, mit Honig verrühren. Rohnen dazu und kurz an-dünsten (evtl. etwas Gemüsebrühe zufügen), gut würzen. Inzwischen für die Sauce die gemahlenen Mandeln in einer trockenen Pfanne vorsichtig hellbraun rösten, Butter zugeben und durchschwitzen. Fein gehackten Knoblauch zu den Mandeln geben, Gemüsebrühe und Creme fraîche dazugeben und einige Minuten köcheln lassen. Abschmecken und mit Majoran würzen. Rohnen auf der Sauce servieren.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google