Fisolen-Erdäpfel-
Pfanne

Zutaten für 2 Personen:

  • 400 g kleinere Erdäpfel (Kartoffel)
  • 400 g Fisolen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g würzigen Käse
  • Salz & Pfeffer
  • frische Kräuter, etwas Butter

Zubereitung:

Kartoffeln kochen, schälen, in größere Würfel schneiden. Fisolen putzen, in 4 cm lange Stücke schneiden, in Salzwasser weich dünsten. Zwiebel, Knoblauch und Kräuter fein hacken, Käse reiben. Butter in der Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anrösten, aus der Pfanne nehmen. Nochmals ein Stück Butter in der Pfanne schmelzen, Kartoffeln darin braun anrösten, Fisolen zugeben, mitrösten, Zwiebel, Knoblauch und Kräuter darunter mischen, würzen und mit Käse bestreuen. Hitze reduzieren, Pfanne mit einem Deckel abdecken, damit der Käse schmilzt, mit einem Salat servieren.


Ligurische Pasta
mit Fisolen

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Tagliatelle
  • 400 g Fisolen
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 4 El grünes Pesto
  • 2 El Olivenöl
  • 2 El Pinienkerne
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Tagliatelle al dente kochen. Bohnen waschen, schräg in 4 cm lange Stücke schneiden, in Salzwasser weichkochen, abseihen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Pinienkerne darin hellbraun rösten, Nudeln und Bohnen zugeben, Parmesan und Pesto untermengen, mit Salz und Pfeffer würzen, sofort servieren.


Fisolen
mit Brösel

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Zwiebel
  • 250 g Speckwürfel
  • 2 EL Schmalz
  • 250 ml Rindsuppe
  • 500 g Fisolen
  • 125 g Weißbrot
  • Butterflocken
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein hacken. Gemeinsam mit dem Speck in Schmalz anbraten, mit der
Suppe aufgießen und zum Kochen bringen. Die Fisolen
putzen, zugeben und kernweich kochen. Inzwischen das
Brot entrinden und fein reiben. Nun die Brotbrösel zu den
Fisolen geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles
gut vermengen und vor dem Servieren mit Butterflocken
garnieren.😊

Fisolengulasch-
nach Art des Hauses

Zutaten:

  • 400 g Fisolen
  • 250 g Braunschweiger
  • 3 Zwiebel
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 3 El Paprikapulver
  • 1 Tl Essig
  • Salz und Pfeffer
  • Öl

Zubereitung:

Fisolen putzen, bissfest kochen und in
mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel schälen und
grob schneiden, Knoblauch schälen und fein schneiden. Öl erhitzen und Zwiebel darin dunkelbraun anrösten, mit etwas Wasser aufgießen und mit einem Mixstab
fein pürieren. Knoblauch, Paprikapulver, Essig und
die geschnittene Wurst beigeben, mit Salz und Pfeffer
würzen. Mit Wasser aufgießen, einmal kurz aufkochen
lassen, dann die Fisolen beigeben. Bei mäßiger Hitze 10
bis 15 Min. köcheln. Dazu passen gekochte Heurige.

Fiaker-Salat
mit Fisolen

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Fisolen
  • 2 Knackwürste
  • 4 Essiggurken
  • 1 Paprika
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 4 hart gekochte Eier
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 200 g Sauerrahm
  • 1 EL Mayonaise
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Weißwein-Essig

Zubereitung:

 Fisolen kochen, warm halten. Knackwürste
enthäuten, in Scheiben schneiden. Paprika, Essiggurken und Zwiebel würfelig, Eier in Scheiben schneiden.
Schnittlauch fein hacken. Sauerrahm, Mayonnaise, Essig,
Salz, Pfeffer und Zucker zu einem Dressing verrühren. Alle
Zutaten vorsichtig mischen, 30 Min. durchziehen lassen,
evt. mit Essiggurken-Marinade nachbessern, mit knackigem Weißbrot servieren.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google