Frühkraut-Wraps-
mit feiner Champignonpaste

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Dinkelmehl (fein gemahlen)
  • 1 roter Paprika
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 125 ml Wasser
  • 50 g Butter
  • Salz, Pfeffer, Kümmel
  • 3 Karotten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Tasse Champignons
  • 150 ml Naturjoghurt
  • 1 El Öl
  • 1 handvoll Salatblätter oder auch Spinat
  • 4 El Zitronensaft
  • 2 El Honig
  • 1/2 Bund Bärlauch
  • 50 g geriebener Käse

Zubereitung:

Mehl und Eier verrühren, Wasser und Milch dazugeben. Zu einem glatten Teig vermengen und ein wenig salzen. Butter in Pfanne zerlassen, Teig eingießen und dünn verlaufen lassen. Wraps auf beiden Seiten goldgelb backen und auskühlen lassen. Gemüse in dünne Streifen schneiden, mit Zitronensaft und Honig marinieren und ein wenig salzen und pfeffern. Fein gehackte Zwiebel mit den klein würfelig geschnittenen Champignons in ein wenig Öl anbraten, vom Herd nehmen. Joghurt unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und ein wenig Kümmel würzen. Zum Schluss gehackten Bärlauch hinzufügen und fein pürieren. Die Wraps damit bestreichen und mit den marinierten Krautstreifen bestreuen. Salat und geriebenen Käse ebenfalls darauf verteilen. Wraps einrollen und genießen.

Buntes
Gemüse überbacken

Zutaten für 4 Personen:

  • mind. 3/4 kg Gemüse
  • Kohlrabi
  • Broccoli
  • Karotten
  • Erdäpfel
  • Karfiol
  • für die Sauce:
  • 1/4l Suppe
  • 1/8l Obers
  • 2 Dotter
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Zitronensaft
  • Öl
  • Butter
  • Mehl

Zubereitung:

Gemüse putzen, klein schneiden oder zerteilen und alles bissfest garen. 3 EL Mehl in 3 EL Butter hell anschwitzen, mit Suppe und Obers aufgießen, unter ständigem Rühren dick einkochen, vom Herd nehmen, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft würzen, Dotter ein-rühren. Rohr auf 180°C erhitzen, Gemüse in eine Auflaufform schichten, mit der Sauce übergießen und im heißen Rohr 15 Min. überbacken.

Karotten
Sellerie-Cremesuppe

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Karotten
  • 500g Sellerieknolle
  • 1 kg Zwiebel
  • 20g Butter
  • Salz, Pfeffer
  • Currypulver
  • 1 Lorbeerblatt
  • 200 ml Sahne
  • 50g Speck
  • 1l Gemüsebrühe

Zubereitung:

Zwiebel, Karotten und Sellerie schälen und fein würfelig schneiden. Butter erhitzen, Gemüse-stücke darin andünsten. Gemüsebrühe aufgießen, mit Salz, Pfeffer, Curry und Lorbeerblatt würzen. Alles ca. 20 Min. köcheln lassen. Lorbeerblatt heraus-nehmen, Gemüse pürieren, die 100 ml Sahne einrühren und nochmals abschmecken. Speck würfelig schneiden und kurz anbraten. Restliche Sahne aufschlagen. Suppe mit einem Klecks Sahne und Speckwürfel servieren.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from - Youtube
Vimeo
Consent to display content from - Vimeo
Google Maps
Consent to display content from - Google