fbpx

Weisskrauttaschen
mit Pilzen

Zutaten:

  • 300 g feines Weizenvollkornmehl
  • 1 Tl Meersalz
  • 50 g zerlassene Butter
  • 100 ml Joghurt
  • Für die Füllung:
  • 400 g Weißkraut
  • 1 El Sojasauce
  • 100 g Pilze
  • 20 g Butter
  • 1 El Tomatenmark
  • 1 Knobnlauchzehe
  • etwas Eiweiß

Zubereitung:

Mehl, Salz, Butter und Joghurt zu einem elastischen Teig verarbeiten. Auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und in Quadrate schneiden (etwa 10 x 10 cm). Das Kraut in feine Streifen schneiden und mit der Sojasauce in wenig Wasser ca. 10 Min. garen. Die Pilze in dünne Scheiben schneiden und in der Butter andüns-ten. Tomatenmark, gepressten Knoblauch und Weißkraut dazugeben und alles gut verrühren. Die Füllung auf die Teigschnitten verteilen, zuklappen und an den Rändern mit einer Gabel festdrücken. Mit Eiweiß bepinseln und kurz ruhen lassen. Bei 200 Grad ca,30 Min. backen


Weisskrautsuppe
deftig

Zutaten für 4 Personen:

  • 1000 ml Rindsuppe
  • 300 g Weißkraut
  • 250 ml Sauerrahm
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Speckwürfel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 El Tomatenmark
  • 1 El Paprikapulver
  • Kümmel nach belieben
  • Salz & Pfeffer
  • Öl zum anbraten

Zubereitung:

Weißkraut putzen, Strunk entfernen, Blätter dünn in Streifen schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Öl erhitzen, Zwiebel und Speck anrösten, Paprikapulver einstreuen, Tomatenmark einrühren, mit Rindssuppe aufgießen, aufkochen lassen, Weißkraut, Knoblauch, Kümmel, Salz und Pfeffer zugeben, 20 Min. köcheln lassen, Sauerrahm zügig in die Suppe einrühren, sofort servieren.

Paprikakraut
böhmisch

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 500 g Weißkraut
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehe
  • 2 kleine Essiggurken
  • Salz & Pfeffer
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Joghurt mit 1 EL Sauerrahm
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprika Edelsüsß
  • 1 Prise Paprika scharf
  • 1/2 TL Thymian
  • Butter zum anrösten

Zubereitung:

 Weißkraut in Streifen, Essiggurken klein
würfelig schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen fein
hacken, in Butter goldgelb rösten, Paprikapulver darin
aufschäumen lassen, Weißkraut zugeben, mit Thymian,
Salz und Pfeffer würzen, 20 Min. bei niederer Temperatur
dünsten lassen. Gemüsebrühe mit Joghurt, Sauerrahm
und Tomatenmark vermengen, unter das Kraut mischen,
Essiggurken zugeben, Kraut zugedeckt noch einige Minuten weiterköcheln lassen. Zu diesem herzhaften Gemüsetopf passen Kartoffelpüree oder Ofenkartoffeln.😊

Weisskraut-
Lasagne

Zutaten:

  • 100 g Zwiebel
  • 2 El Olivenöl
  • 500 g Weißkraut
  • 400 g Karotten
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Sauerrahm
  • 100 g Schlagobers
  • Salz Pfeffer
  • Kümmel
  • 12 – 14 Lasagneblätter
  • 50 g Emmenttaler

Zubereitung:

Zwiebel fein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Das fein gehobelte Kraut und die dünn blättrig
geschnittenen Karotten dazugeben und mitschwitzen
lassen. Gemüsebrühe, Sauerrahm und Obers dazugeben
und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und abschmecken. In eine befettete Auflaufform abwechselnd Gemüse, Lasagneblätter einschichten (erste und letzte Schicht
Gemüse). Mit geriebenem Emmentaler bestreuen und im
vorgeheizten Rohr bei 180° C ca. 30-40 Min. backen.

Kraut-
gebraten

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 1 Weißkraut
  • 20 g Butter
  • 1/8 l Gemüsebrühe
  • 1-2 EL Essig
  • Salz und Pfeffer
  • Kümmel
  • Majoran
  • 1 Becher Schlagobers oder Sauerrahm

Zubereitung:

Kraut vierteln, Strunk entfernen, in Streifen
schneiden und in heißer Butter an-braten. Öfters umrühren. Danach Kräuter und Gewürze hinzugeben, mit
Gemüsebrühe und Essig ablöschen. Ca. 15 Min. köcheln
lassen. Regelmäßig umrühren und zum Schluss Rahm beimengen und abschmecken.

Weißkraut-
Thunfisch-Salat

Zutaten für 4 Personen:

  • ca. 1/2 kg Weißkraut
  • 200 g Thunfisch aus der Dose (ohne Öl)
  • mit Salz, Pfeffer und Balsamico Essig marinieren

Zubereitung:

Weißkraut fein schneiden, den Thunfsch
abtropfen lassen und zum Kraut geben, mit Salz, Pfeffer
und Essig marinieren.

Bratkartoffel-
mit Kraut und Selchfleisch

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g Erdäpfel
  • 300 g Weißkraut
  • 1 Zwiebeln
  • Salz,Pfeffer,Kümmel
  • 200 g Selchfleisch
  • 1 TL Zucker
  • 125 ml Brühe
  • 1 Schuß Essig

Zubereitung:

Kartoffeln mit der Schale kochen. Weißkraut in feine Streifen schneiden, Selchfleisch würfeln. Zwiebel in kleine Stücke schneiden. Selchfleischwürfel anbraten und beiseite stellen. Kraut in der Pfanne kurz anrösten, mit Brü-he ablöschen, mit Essig, Pfeffer, Salz und Kümmel würzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Zwiebelstücke kurz anbraten, Kartoffelscheiben zugeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleischwürfel und Kraut unter-mischen und alles nochmals erhitzen.

Weiches Kraut-
mit Fenchel und Nüssen

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g weiches Kraut
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 1 Fenchelknolle
  • 2 El Sesamöl
  • 2 rote Chilischoten
  • 4 El Sojasauce
  • 4 Tl Honig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 4 El Nüsse (Walnüsse, geröstete Erdnüsse…)

Zubereitung:

Kraut in feine Streifen schneiden oder hobeln. Fenchel fein hobeln, Paprika in feine Streifen schneiden. Eine Pfanne mit Öl erhitzen, Kraut, Fenchel und Paprika darin 2 Min. anbraten, gut rühren, damit nichts braun wird. Gemüse abkühlen lassen. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen und fein hacken. Aus Sojasauce, Chili, Honig, Salz und Pfeffer eine Salatsauce rühren und diese mit dem Kraut, Paprika und Fenchel vermischen und mindestens 20 Min. im Kühlschrank durchziehen lassen. Mit Nüssen bestreut servieren.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google